Unsere Inspiration: das Mühlviertel

Unser Zuhause, das Mühlviertel, liegt mitten in der Natur. Umgeben von saftigen Wiesen, Feldern und Wäldern bietet sie uns Inspiration für unser tägliches Bestreben nach natürlichem Geschmack in bester Qualität. Genau im Herzen des Mühlviertels liegt Bad Leonfelden, bekannt als beliebte Moorkurstadt und Kneippkurstadt. Kaum eine andere Stadt ist mit einem Unternehmen so verbunden wie Bad Leonfelden mit unserer Lebzelterei. Auch die Entdeckung des Moors und die Errichtung eines Moorbades (das damalige Franzensbad um 1880) verdankt die Kurstadt der Kastner-Dynastie.

Heute ist Bad Leonfelden auch aufgrund des Zusammenwirkens von Wald, Höhenlage, Sonne, Luft, Wasser und Moor gerade für „Nebelflüchtlinge“ ein beliebtes Ausflugsziel.


Unsere Heimat: Bad Leonfelden

Beste natürliche Zutaten, sorgfältige Verarbeitung und handwerkliches Können sind die Basis unserer Kastner-Spezialitäten. Seit 1996 produzieren wir an zwei Standorten in Bad Leonfelden: In der Linzerstraße entstehen unsere Waffelprodukte und Confiserie-Variationen, in der Lebzelterstraße werden unsere Lebkuchen und Kekse hergestellt. Hier laden auch der Fabrikverkauf, das gemütliche Café und das Lebzeltarium, die Lebkuchen Erlebniswelt zum Verweilen, Staunen und Genießen ein. Das Lebzeltarium wurde als moderner Repräsentant unserer traditionsreichen Marke im Jahr 2013 geschaffen, in dem sich seither viele wissbegierige Naschkatzen auf die Spur des Lebkuchens begeben.  

Kastner’s süße Gaumenfreuden sind nicht nur in Österreich beliebt und bekannt, wir exportieren in über 20 Länder (Tschechien, China, Japan, Kanada, ...) weltweit. Unsere Kunden sind von der Qualität unserer Produkt, die wir in der Region Mühlviertel herstellen, überzeugt.